X-antiblock

Antiblockmittel sind sehr kleine Partikel, die im Kunststoffteil verteilt sind. Einige dieser Partikel befinden sich auch an den Oberflächen und bewirken dadurch einen sehr kleinen Abstand zwischen dem Kunststoffartikel und anderen Oberflächen. Dieser kleine Abstand verhindert das Anhaften (blocken) des Kunststoffteils an den Oberflächen.

Bei der Auswahl der richtigen Antiblockmittel ist es wichtig, die geeigneten Materialien, die Partikelform sowie die Korngrößenverteilung zu berücksichtigen. Ansonsten können die optischen oder mechanischen Eigenschaften des Fertigteils stark beeinträchtigt werden (u.a. Transparenz, Kratzer an der Oberfläche, mechanische Eigenschaften).

Wir bieten Antiblockmittel basierend auf Kieselsäuren (synthetische und natürliche), Talkum und Kreide.

Häufig werden auch Kombinationen aus Antiblock- und Gleitmittel eingesetzt, um optimale Gleiteigenschaften an Oberflächen zu erzielen.

X-antiblock Masterbatches sind in ihrer Wirkstoffauswahl und Korngrößenverteilung an Ihre Anforderungen anpassbar. Kombibatches mit weiteren Additiven (u.a. Gleitmittel) sind lieferbar.

X-antiblock bietet Lösungen für sämtliche Thermoplasten und ist für alle gängigen Spritzguss- und Extrusionsanwendungen geeignet.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse. Wir beraten Sie gerne, welches Antiblockmittel für Ihre Anwendung geeignet ist.