X-protect UV

UV Stabilisatoren schützen Ihre Kunststoffprodukte vor dem Sonnenlicht.

Kunststoffe können durch die hochenergetische UV-Strahlung des Sonnenlichtes zerstört werden. Es kommt anschließend zu einer Kettenreaktion, in der weitere Polymerbindungen durch Radikale gespalten werden können.

Die beschleunigten Alterungsprozesse bewirken einen Verlust an mechanischen Eigenschaften wie Schlagzähigkeit, Reißdehnung und Reißfestigkeit.
Zudem kommt es zur Verfärbung, verminderten Glanz oder Transparenz, Auskreidung von Zusatzstoffen und schließlich zu Oberflächenrissen bei fortgeschrittener Alterung.

HALS Stabilisatoren
Ein wirksamer Schutz gegen die UV Strahlung sind die sogenannten HALS-Stabilisatoren (Hindered-Amine-Light-Stabilisator). Sie unterbinden die radikalische Kettenreaktion und verhindern eine fortschreitende Alterung. Ein großer Vorteil der HALS Stabilisatoren ist ihre hohe Effizienz auch bei geringer Dosierung.

UV-Absorber
Die UV-Absorber filtern den ultravioletten Anteil aus dem Licht. Die Wirksamkeit der
UV-Absorption hängt von der Wirkstoffkonzentration und der Wandstärke des Endproduktes ab. Grundsätzlich erhält die Kunststoffoberfläche dadurch keinen Schutz. UV-Absorber können lediglich die tieferen Schichten bei hohen Wandstärken sowie Füllgüter schützen.

X-protect UV Masterbatches sind Abmischungen auf Basis HALS-Stabilisatoren, UV-Absorbern oder auch Kombinationen beider Wirkstoffgruppen.

X-protect UV bietet Lösungen für die meisten gängigen Polymere. Es sind maßgeschneiderte Produkte, die wir nach Ihren Anforderungen auf Ihre Anwendung abstimmen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse. Wir beraten Sie gerne, welcher UV-Schutz für Ihre Anwendung geeignet ist.